Maschinen- und AnlagenführerIn

Als Maschinen- und Anlagenführer bei Synflex richten Sie unsere Schneid- und Veredelungsmaschinen ein, rüsten diese um und bedienen sie. Um welche Art von Maschinen es sich dabei auch handelt: Maschinen- und AnlagenführerInnen bereiten Arbeitsabläufe vor, überprüfen Maschinenfunktionen an Prüfständen und nehmen die Maschinen in Betrieb. Zudem inspizieren sie die Maschinen in regelmäßigen Abständen, um die Betriebsbereitschaft sicherzustellen und warten und reparieren sie - falls erforderlich in Zusammenarbeit mit unseren hausinternen Technikern. Dabei füllen sie beispielsweise Öle und Schmierstoffe nach, tauschen Verschleißteile wie Dichtungen, Messerwellen oder Friktionen aus und stellen das Spiel beweglicher Teile neu ein. Ferner überwachen sie den Produktionsprozess und bedienen und steuern den Materialfluss. Da bei Synflex die Sicherstellung der Produktqualität an oberster Stelle steht, führen sie darüber hinaus umfangreiche qualitätssichernde Maßnahmen durch.

Unsere Maschinen konfektionieren und veredeln Flächenisolierstoffe, die ihren Einsatz im Bau von Generatoren, Transformatoren und Elektromotoren finden. Unsere Produkte sind in aller Regel speziell auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst. Dies heißt für Sie als Maschinen- und AnlagenführerIn, dass sämtliche Produktionsprozesse permanent an den Bedürfnissen unsere Kunden ausgerichtet werden. Hier ist von Ihnen ein großes Maß an Flexibilität und Engagement gefordert.

Mit verschiedenen Mess- und Prüfgeräten überwachen sie und ihre Kollegen die Funktionen der eingesetzten Maschinen und arbeiten hier zusammen mit unseren Kollegen aus dem Bereich Labor / Materialprüfung an der kontinuierlichen Verbesserung unserer Produktionsabläufe sowie an der Qualität unserer Produkte.

Als Maschinen- und AnlagenführerIn arbeiten Sie aber nicht allein. Ihre umfangreichen Arbeiten bewältigen Sie im Team. Die Maschinen werden in aller Regel von Ihnen zusammen mit anderen Kollegen bedient und bestückt. Sie stehen in permanentem Kontakt mit der Produktionsplanung, mit der in enger Abstimmung die Maschinenbelegung abgestimmt wird, mit der Arbeitsvorbereitung und auch mit dem Versand.

Der Produktionsvorgang selbst wird bei uns durch die eingesetzten Maschinen vollautomatisch durchgeführt. Ihre Aufgabe ist hier hauptsächlich die Bestückung der Maschinen mit unseren Ausgangsmaterialien, die Einstellung der Maschinen anhand der kundenspezifischen Vorgaben sowie die Überwachung des Produktionsprozesses. Da es sich bei unseren Maschinen zum größten Teil um Schneidmaschinen handelt, steht für uns die Sicherheit unserer Mitarbeiter an erster Stelle. Sie sind als Maschinen und AnlagenführerIn dazu befähigt, mögliche sicherheitsrelevanten Situationen zu erkennen und entsprechend zu handeln.

Anhand von Wartungs- und Inspektionsplänen warten und pflegen Maschinen- und AnlagenführerInnen die Maschinen in ihren jeweiligen Arbeitsbereichen und führen kleinere Reparaturen aus. Unterstützt werden sie bei Synflex durch unsere internen Haustechniker. Diese sind bei der Instandhaltung und Optimierung der Maschinen allerdings auf ihr Feedback und Ihren Input angewiesen, um eventuelle Fehler oder Verbesserungsmöglichkeiten zu erfahren.

Diese Seite drucken